Schritt 1: Teleskop per Bluetooth mit dem Android Smartphone verbinden

Rufen Sie die Bluetootheinstellungen in den Systemeinstellungen Ihres Android Geräts auf.

Rufen Sie die Bluetootheinstellungen in den Systemeinstellungen Ihres Android Geräts auf.

Schalten Sie Bluetooth ggf. ein. Klicken Sie auf "Suche nach Geräten" oder "Scan". Anschließend sollte unter "Verfügbare Geräte" das Teleskop aufgelistet werden. Klicken Sie es an.

Schalten Sie Bluetooth ggf. ein. Klicken Sie auf "Suche nach Geräten" oder "Scan". Anschließend sollte unter "Verfügbare Geräte" das Teleskop aufgelistet werden. Klicken Sie es an.

Geben Sie die Pairing-PIN des Teleskops ein. Sie ist in der Regel auch auf der Geräterückseite als Aufkleber angebracht. Meist ist sie "0000" oder "1234".

Geben Sie die Pairing-PIN des Teleskops ein. Sie ist in der Regel auch auf der Geräterückseite als Aufkleber angebracht. Meist ist sie "0000" oder "1234".

Anschließend erscheint das Teleskop (hier: "MARXRAM - BlueStar 060") unter "Gekoppelte Geräte"

Anschließend erscheint das Teleskop (hier: "MARXRAM - BlueStar 060") unter "Gekoppelte Geräte"

Das war es schon. Jetzt können Sie SkySafari starten.

Das war es schon. Jetzt können Sie SkySafari starten.

Ladebildschirm von SkySafari 4 Plus für Android

Ladebildschirm von SkySafari 4 Plus für Android

Schritt 2: Vor dem Verbinden sollte das Teleskop aligned werden

Für Tests im Wohnzimmer, also ohne "echte" Sterne empfehle ich das "One Star Align".

Für Tests im Wohnzimmer, also ohne "echte" Sterne empfehle ich das "One Star Align".

Wählen Sie einen beliebigen Stern. - Er wird im Wohnzimmer ja eh nicht wirklich angesehen.

Wählen Sie einen beliebigen Stern. - Er wird im Wohnzimmer ja eh nicht wirklich angesehen.

Tun Sie so, als würden Sie den Stern zentrieren. Fahren Sie das Teleskop etwas herum (oder auch nicht) und bestätigen Sie mit "ENTER" und "ALIGN" wenn Sie dazu vom Teleskop aufgefordert werden.

Tun Sie so, als würden Sie den Stern zentrieren. Fahren Sie das Teleskop etwas herum (oder auch nicht) und bestätigen Sie mit "ENTER" und "ALIGN" wenn Sie dazu vom Teleskop aufgefordert werden.

Alignment abgeschlossen: Sehr gut! Das Koordinatensystem im Teleskop ist justiert und das Teleskop glaubt zu wissen wohin es guckt. Später am Nachthimmel müssen Sie das Alignment natürlich präzise vollziehen. Nun können Sie sich mit PC oder Tablet per Bluetooth verbinden.

Alignment abgeschlossen: Sehr gut! Das Koordinatensystem im Teleskop ist justiert und das Teleskop glaubt zu wissen wohin es guckt. Später am Nachthimmel müssen Sie das Alignment natürlich präzise vollziehen. Nun können Sie sich mit PC oder Tablet per Bluetooth verbinden.

Dies kann man auch testweise z.B. mit dem 1-Star Align in der "Wohung" durchführen. Hintergund ist, dass das Telskop seine Ausrichtung am Himmel kennen muss.

Erst nach dem Alignment kann SkySafari die richtige Postion vom Teleskop abfragen.

Schritt 3: Das Teleskop einmalig in SkySafari einrichten

Zum Einstellen des Teleskops wählen Sie unten "Settings" aus.

Zum Einstellen des Teleskops wählen Sie unten "Settings" aus.

Suchen Sie im Einstellungsmenü nach "Telescope". Klicken Sie auf "Setup" um das Teleskop einzurichten.

Suchen Sie im Einstellungsmenü nach "Telescope". Klicken Sie auf "Setup" um das Teleskop einzurichten.

Klicken Sie oben in der "Equipment Selection" auf "Scope Type" nd wählen das passende Teleskop aus (hier "SynScan"). Anschließend sollten Sie unter "Mount Type" noch die Art Ihrer Montierung auswählen.

Klicken Sie oben in der "Equipment Selection" auf "Scope Type" nd wählen das passende Teleskop aus (hier "SynScan"). Anschließend sollten Sie unter "Mount Type" noch die Art Ihrer Montierung auswählen.

"Scope Type" Menü: Wählen Sie das passende Gerät aus.

"Scope Type" Menü: Wählen Sie das passende Gerät aus.

"Mount Type" Menü: Wählen Sie das passende Gerät aus.

"Mount Type" Menü: Wählen Sie das passende Gerät aus.

 

Sie müssen einmal einstellen, dass Ihr Skysafari für die Teleskop-Verbindung nicht das "Demo Interface" benutzt. Sonst wird Ihre Verbindung nicht funktionieren. Dies können Sie unter "Scope Type" ändern.

Schritt 4: SkySafari Plus mit dem Teleskop verbinden

Startbildschirm von SkySafari. Der Blick ist auf den Boden gerichtet.

Startbildschirm von SkySafari. Der Blick ist auf den Boden gerichtet.

Unten erscheint das "Scope" Menü. Klicken Sie darauf, und anschließend auf "Connect".

Unten erscheint das "Scope" Menü. Klicken Sie darauf, und anschließend auf "Connect".

SkySafari sucht nun in den gekoppelten Geräten nach passenden Teleskopen. Sie müssen nichts einstellen.

SkySafari sucht nun in den gekoppelten Geräten nach passenden Teleskopen. Sie müssen nichts einstellen.

Ist eine Bluetoothverbindung zum Teleskop aufgebaut, leuchtet die nachträglich eingebaute LED blau. (Dies hat nichts mit dem Alignmentstatus zu tun!)

Ist eine Bluetoothverbindung zum Teleskop aufgebaut, leuchtet die nachträglich eingebaute LED blau. (Dies hat nichts mit dem Alignmentstatus zu tun!)

Ist man verbunden, zeigt SkySafari auf der Sternkarte, wohin auch das Teleskop blickt. Weiter haben Sie am Rand des Displays die Pfeiltasten, mit denen Sie das Teleskop manuell bewegen können. Die Geschwindigkeit wird über den Balken in der Mitte eingestellt.

Ist man verbunden, zeigt SkySafari auf der Sternkarte, wohin auch das Teleskop blickt. Weiter haben Sie am Rand des Displays die Pfeiltasten, mit denen Sie das Teleskop manuell bewegen können. Die Geschwindigkeit wird über den Balken in der Mitte eingestellt.

Durch klicken auf ein Objekt können Sie es fixieren. Drücken Sie anschließend auf "GoTo" fährt das Teleskop die Position automatisch an.

Durch klicken auf ein Objekt können Sie es fixieren. Drücken Sie anschließend auf "GoTo" fährt das Teleskop die Position automatisch an.

Man sieht das türkise Fadenkreuz richtung Vega wandern.

Man sieht das türkise Fadenkreuz richtung Vega wandern.

Bis es anschließend bei Vega zu stehen kommt.

Bis es anschließend bei Vega zu stehen kommt.

Teleskop fernsteuern?

SynScan und Tablet mit Bluetooth verbunden. Die blaue LED ist an.

SynScan und Tablet mit Bluetooth verbunden. Die blaue LED ist an.

Die Fernsteuerung von Teleskopen war nie so einfach!

Hier gibt's weitere Informationen zum Bluetooth Upgrade

Videos und Tutorials

... findet Ihr in meinem Youtube Astro Kanal